Historisches
handbetriebenes
Riesenrad

Anno 1645

Inspiriert
Geschichte

Schon im alten Rom soll eine aehnliche Form der Unterhaltung entstanden sein. Groessere Verbreitung fanden handbetriebene Riesenraeder im Verlauf des 17.Jahrhunderts, sie wurden am Hof Ludwigs XIV und auf deutschen Burgen gesichtet. Bald vergnuegten sich Prinzessinnen, Prinzen, Koeniginnen und Koenige aus ganz Europa mit dieser erhebenden Erfindung. Erst spaeter gelangten diese Attraktionen auf die Jahrmaerkte ausserhalb der Burghoefe und wurden so auch dem einfachen Volk zugaenglich.

Unsere historische Replik eines handbetriebenen Riesenrads ist nach alten zeitgenoessischen Bildern konstruiert, besondere Inspiration war "das alte russische Riesenrad". Es fasziniert die Besucher des Marktes mit seiner blickfangenden Bewegung und schlichten Eleganz.

Das Riesenrad, vorwiegend zur Unterhaltung der Kinder ausgelegt, wird von zwei Meistern des Fachs von Hand betrieben. Bei voller Besetzung ist es stets gut ausgewogen, bei Bedarf wird mit Sandsaecken ausgeholfen. Das sichere Ein- und Aussteigen wird mit unserer speziellen Feststellbremse garantiert.

"Das alte russische Riesenrad" war original fuer 4 Passagiere ausgelegt. Ende des 17.Jahrhunderts erhoehte sich die Anzahl der Speichen und Sitze.

Spezifikationen

Unser Riesenrad hat 6 Sitze fuer jeweils 2 kleinere oder 1 groesseres Kind.

Gesamthoehe betriebsbereit: 4,30 m

Gesamthoehe transportfaehig: 3.20 m

Gesamtbreite: 150cm

Platzbedarf 3m x 7m

Altersgrenzen: ab cca 5 Jahre, bis cca 15 Jahre

Fotogalerie

Kontakt

Unser "altes russisches Riesenrad" kann fuer historische Feste und Maerkte in Ihrer Stadt gebucht werden.

Marek und Ladislav Králík
Vítězov 88 Kolín 2, 28002
Tschechien
E-mail: Riesenrad@seznam.cz
Handy Marek: 00420/722755587
Handy Láďa: 00420/604549709
Web: www.holzriesenrad.eu
Facebook: riesenrad.cz

Name:

E-mail:

Betreff:

Nachricht: